Unternehmen

Benjamin Küsters, Werner Küsters, Jürgen Telders



Das Unternehmen Gartenhof Küsters wurde 1964 von Werner Küsters als Einzelunternehmung gegründet. Werner Küsters, Geschäftsführer und Mit-Gesellschafter der Gartenhof Küsters GmbH, war von 1997 bis 2005 Präsident des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. (BGL) in Bad Honnef und bis 2012 Präsident des BDWi, Bundesverband der Dienstleistungswirtschaft mit Sitz in Berlin. Seit 1980 wird das Unternehmen als GmbH geführt und wird seit 2012 in zweiter Generation durch den Nachfolger Benjamin Küsters weitergeführt.

Das Unternehmen Gartenhof Küsters GmbH ist als anerkannter Fachbetrieb durch die Mitgliedschaften im VGL NRW, Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Nordrhein-Westfalen e.V. organisiert. Seit 2014 ist Benjamin Küsters Mitglied des Verbands-Präsidiums. Aktuell werden ca. 130 Mitarbeiter beschäftigt. Darüber hinaus stellt der Gartenhof Küsters als anerkannter Ausbildungsbetrieb laufend ca. 15 Berufsausbildungsplätze im Beruf Gärtner, Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau zur Verfügung. Darunter immer wieder Jahrgangsbeste.

Auch Studenten der Landschaftsarchitektur nutzen gerne die Möglichkeit, ihr Praxissemester im Gartenhof Küsters zu absolvieren und ihre Kenntnisse im Bereich Planung und Bauleitung auszubauen. Zusätzlich haben Bachelor- und Master-Studenten die Gelegenheit, Fragestellungen für Ihre Abschluss- und Studienarbeiten hier betreuen zu lassen.

Das Betriebsgelände des Gartenhof Küsters umfasst eine Fläche von ca. 30.000 qm. Neben einem Fuhrpark von 35 LKW und PKW sowie 39 Radladern und Baggern verfügt der Betrieb über alle erforderlichen Maschinen und Geräte.