vertikale Begrünung

Der vertikale Garten ist im Kommen, vor allem in städtischen Regionen, in denen Platz Mangelware ist.
Die vertikale Begrünung macht das Wohnumfeld nachhaltiger und schöner. So sorgt eine grüne Fassade beispielsweise für eine Verbesserung der Luftqualität, da Pflanzen Feinstaub absorbieren und Sauerstoff produzieren.
Der vertikale Garten leistet außerhalb einen Beitrag zur akustischen und thermischen Isolierung, insbesondere zur Kühlung.

Ansprechpartner
PDF hier