Blüht und grünt es bald in Neuss? Was die Parteien zur Landesgartenschau-Bewerbung 2026 sagen

Mittwoch, 03.04.2019

Neuss. "Es grünt so grün..." sang einst Eliza im Musical "My Fair Lady" — aber ob sie dabei Neuss im Sinn hatte...? Dabei fehlt es hier offenbar an eben diesem Grün. Doch das könnte sich in Zukunft ändern: Werner und Benjamin Küsters, Gartenbauer aus Rosellen, wollen die Landesgartenschau (LGS) 2026 in die Quirinusstadt holen. 

Berufsausbildung im Garten- und Landschaftsbau

Sonntag, 17.03.2019



Neusser Grün wird Thema für Studenten

Dienstag, 05.03.2019

Neuss Mit einer Neuss-Exkursion beginnt für 25 Studenten der Hochschule Geisenheim im März die Projektarbeit. Auftrag: Das Grünkonzept zu konkretisieren. Die Arbeit könnte in einer Bewerbung für die Landesgartenschau 2026 münden.

Humus - Muss sein

Donnerstag, 31.01.2019

Wer einen Garten hat, kommt am Thema Humus nicht vorbei. Denn Humus ist die Grundlage für gesundes Bodenleben und Pflanzenwachstum. Aber was ist Humus eigentlich? Warum ist er so wertvoll für Boden und Pflanze? Und was hat Humus mit Kompost zu tun?

Alternativen zu Rasenflächen - Ein Plädoyer für mehr Wildnis in der Stadt

Freitag, 09.11.2018

Es muss nicht immer Rasen sein: Der schwedische Stadtökologe Marcus Hedblom hat im Dlf mehr Vielfalt in städtischen Grünanlagen gefordert. Kurz geschorene Monokultur-Grasflächen hätten eine schlechte Klimabilanz. Wilde Wiesen seien umweltfreundlicher – und sie sehen auch besser aus.

Quelle: www.die-gruene-stadt.de



 

<<   < 1 2 3 4 5 6 7 - Es wird Seite 2 von 18 angezeigt >   >>